Das Magazin für
Kopf und Bauch

Das Magazin für
Kopf und Bauch

Ausgabe 91

Ausgabe 91

Ausgabe 91

Bioboom Ausgabe 91 – Meerestiere – Geht was oder No-Go?
Hintergrund

Geht was oder No-Go?

Ob frisch oder geräu­chert, tief­ge­kühlt oder kon­ser­viert in der Dose: Wer Fisch kau­fen will, fin­det nach wie vor ein rei­ches Ange­bot – trotz der man­tra­haft wie­der­hol­ten Mah­nun­gen, dass vie­le Bestän­de über­fischt sind. Ist Fisch über­haupt noch eine nach­hal­ti­ge Opti­on und wie sieht es mit Bio-Fisch aus?

Bioboom Ausgabe 91 – Bio-Klassiker Sanchon Sonnentomate
Gut essen

»Die Idee war eine Gemüsemarmelade«

Kräf­tig-fruch­tig, wie der Name schon sagt. Aus­ge­spro­chen toma­tig, mit einem Hauch Meer­ret­tich und einem Sprit­zer Ace­to Bal­sa­mi­co abge­schmeckt: Die Son­nen­to­ma­te ist so etwas wie das Flagg­schiff der Lebens­mit­tel-Hand­wer­ker von Sanchon.

Bioboom Ausgabe 91 – Nagellack
Gut leben

Natur und Nagel­lack – geht das zusammen?

Ob Selbst­bräu­ner oder Lash Serum: Im Natur­kos­me­tik-Sor­ti­ment gibt es mitt­ler­wei­le fast nichts mehr, was es nicht gibt. Nur bei einem Pro­dukt stie­ßen die Naturkosmetik-Entwickler:innen fast an ihre Gren­zen: Nagel­lack. Dabei sind gera­de hier natürliche(re) Alter­na­ti­ven drin­gend wün­schens­wert. Die gute Nach­richt: Es gibt sie.

Selbermachen – das Kochbuch von James Strawbridge
Rezepte

Bun­ter Mangold-Kimchi

»Kim­chi ist eine korea­ni­sche Spe­zia­li­tät und besteht aus fer­men­tier­tem Kohl – tra­di­tio­nell Chi­na­kohl. Hier habe ich zu bun­tem Man­gold gegrif­fen, der eben­falls aus wei­chen Blät­tern und kna­cki­gen Stie­len besteht. Durch die Gärung wer­den die erdi­gen Man­goldar­o­men schön zur Gel­tung gebracht. Sie kön­nen auch ande­re Kohl­sor­ten wie Grün­kohl, Pak Choi oder Blatt­kohl verwenden.«

Eisartikel Bioboom 91 Warenkunde
Gut essen

Eis­kalt erwischt

An den ers­ten war­men Tagen bil­den sich ­direkt die Schlan­gen vor den frisch eröff­ne­ten Eis­die­len. Deko­ra­ti­ve Ber­ge tür­men sich auf, mit Früch­ten und Scho­ko, knall­grü­nes Wald­meis­te­r­eis kon­kur­riert mit pin­ker Himbeere

Bioboom Ausgabe 91 – Jakob Degen züchtet Bio-Speisefische
Vor Ort

Fai­rer Fang aus Oberfranken

Jakob Degen züch­tet Bio-Spei­se­fi­sche: Für das Wohl der Fische, eine hohe Qua­li­tät der Pro­duk­te und zum Schutz der Welt­mee­re. Die Nach­fra­ge ist groß, daher baut er sei­ne Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tä­ten wei­ter aus.

Die hohe Kunst der Gemüseküche – Bälauch-Gazpacho – Bioboom 91
Rezepte

Bär­lauch-Gazpa­cho mit Kefir

Büh­ne frei für Gemü­se als Star auf dem Tel­ler, in der abso­lu­ten, unan­ge­foch­te­nen Haupt­rol­le. In 125 Rezep­ten dreht sich alles dar­um, die Akteu­re von Arti­scho­cke bis Zuc­chi­ni gemäß ihrem Cha­rak­ter per­fekt in Sze­ne zu setzen.

Bioboom Ausgabe 91 – Cover

Die Bioboom Sommerausgabe

Alle Inhalte der aktuellen Bioboom Ausgabe 91 auf einen Blick.
Viel Spaß beim Lesen!

Bioboom 92 Coverbild

Die Bioboom Herbstausgabe

Alle Inhalte der aktuellen Bioboom Ausgabe 92 auf einen Blick.
Viel Spaß beim Lesen!