Das Magazin für
Kopf und Bauch

Das Magazin für
Kopf und Bauch
Bioboom Abo Titelbild

Die Bio­boom im Abo

Bio­boom lie­fert har­te Fak­ten zu The­men, die für eine enkel­taugliche Zukunft ent­schei­dend sind, ob Klima­wandel, Agro-Gen­tech­nik, Pestizid­einsatz oder Insekten­sterben. Wir stel­len dir tol­le Pro­duk­te und lecke­re Rezep­te vor, geben Tipps für einen nachhalti­geren All­tag. Denn schließ­lich ist jeder Ein­kauf eine Entschei­dung für eine Art des Wirt­schaf­tens. Du willst kei­ne Aus­ga­be mehr ver­pas­sen? Dann ist das Bio­boom Abo genau das Rich­ti­ge für dich.

Bio­boom gibt es vier­mal im Jahr gra­tis zum Mit­neh­men im Bio-Laden, Hof­la­den, Bio-Super­markt und Reform­häu­sern – kurz über­all da, wo Bio im Mit­tel­punkt steht. Falls du kei­nen Bio-Laden in dei­ner Nähe hast, oder ein­fach kei­ne Aus­ga­be ver­pas­sen willst, kannst du dir Bio­boom auch vier Mal im Jahr nach Hau­se schi­cken lassen. 

FAQ zum Bio­boom Abo

Das Bio­boom Abo kos­tet Euch 16,-€ jähr­lich für vier Aus­ga­ben (à 4,-€ je Aus­ga­be). Der Betrag wird im lau­fen­den Jahr antei­lig mit Aus­lie­fe­rung der ers­ten Aus­ga­be ein­ge­zo­gen.
Wird der Ver­trag nicht bis zum 30. Novem­ber des lau­fen­den Jah­res gekündigt, ver­län­gert sich das Abo auto­ma­tisch um ein wei­te­res Jahr. Der Jah­res­be­trag wird immer zu Beginn des
Kalen­der­jah­res im Vor­aus eingezogen. 

Bio­boom erscheint vier Mal im Jahr – als Frühjahrs‑, Sommer‑, Herbst- und Winter-Ausgabe.

Wir kön­nen der­zeit nur die Bezah­lung per Bank­ein­zug anbie­ten. Dafür musst du ein­fach nur das Abo-PDF über den Abon­nie­ren But­ton her­un­ter­la­den, aus­fül­len und zurück an bio(at)bioboom.de senden.

Ganz ein­fach – schreib uns eine Mail über das Kon­takt­for­mu­lar oder direkt an bio(at)bioboom.de mit dem Betreff: »Abo Kün­di­gung«. Du kannst immer bis zum 30. Novem­ber des lau­fen­den Jah­res kün­di­gen, dein Abo läuft dann mit der letz­ten Aus­ga­be des Jah­res auto­ma­tisch aus. Ansons­ten erneu­ert sich das Abon­ne­ment um ein wei­te­res Jahr. 

So ein­fach geht’s

Ein­fach das Abo-PDF herunterladen
Aus­fül­len und an
bio@bioboom.de sen­den
Bio­boom kommt zu
dir nach Hause