Das Magazin für
Kopf und Bauch

Das Magazin für
Kopf und Bauch
Bioboom Magazin – Ernährungssicherheit vs. Nachhaltigkeit – Konstruierter Widerspruch
Hin­ter­grund

Kon­stru­ier­ter Wider­spruch
Ernäh­rungs­si­cher­heit vs. Nachhaltigkeit 

Der Ukrai­­ne-Krieg zeigt erneut die Abhän­gig­keit und Anfäl­lig­keit inter­na­tio­na­ler Lie­fer­ket­ten. Kaum hat­te er begon­nen, wur­den bereits For­de­run­gen laut, Kli­­ma­­schutz- und Nach­hal­tig­keits­zie­le in der euro­päi­schen Land­wirt­schaft zurück­zu­stel­len: Schließ­lich gin­ge es um Ernäh­rungs­sou­ve­rä­ni­tät und ‑sicher­heit. Aber: Schließt das eine das ande­re wirk­lich aus?

Bioboom – Naturkosmetik – Lippenpflege – Keine Lippe riskieren
Gut leben

Lip­pen­pfle­ge
Kei­ne Lip­pe riskieren 

Es gibt Men­schen, die ­ver­las­sen das Haus nicht ohne. Wenn er nicht ­parat ist, beschleicht sie lei­se Panik. Zum Teil bezeich­nen sie sich sogar als ­Süch­ti­ge. ­Dabei geht es um etwas ganz Harm­loses: Lippenpflege.

Advertorial-Bioboom-Rachelli-Eis
· ANZEI­GE ·

Ein Grund zum Fei­ern
25 Jah­re Rachel­li in Demeter-Qualität 

Es wird wär­mer, die Son­ne zeigt sich immer öfter und die Lust auf eine Kugel kal­tes Glück steigt. Immer mehr Men­schen ach­ten dabei auch auf Nach­hal­tig­keit und Tier­wohl. Wenn Eis, dann rund­um gutes! Das Eis von Rachel­li in Bio- und Deme­­ter-Qua­­li­­tät ver­bin­det seit 25 Jah­ren Tra­di­ti­on und Lie­be zum Pro­dukt mit natürlichen Zutaten.

Bioboom Bio-Klassiker Rapunzels Nirwana Schokolade
Gut leben

Bio-Klas­­si­­ker Rapun­zel
Das Süße (Bio-)Leben

Wir befin­den uns in den 1980er Jah­ren. Die deut­sche Bio-Sze­­ne beginnt lang­sam zu wach­sen, doch noch ist Natur­kost, wie das damals hieß, die Domä­ne weni­ger Men­schen, die sich nicht nur alter­na­tiv ­ernäh­ren, son­dern auch alter­na­tiv leben wol­len, im Ein­klang mit Umwelt und Natur.

Bioboom Magazin Warenkunde über Bananen
Gut essen

Bana­nen
Die lan­gen krum­men Beeren 

Bana­nen »Musa para­di­sia­ca« gehö­ren zu den ältes­ten Kul­tur­pflan­zen welt­weit und zu den belieb­tes­ten Früch­ten. Was macht sie so beliebt, wo kommt sie her, und war­um sind öko­lo­gisch ange­bau­te und
fair gehan­del­te Bana­nen die bes­se­re Wahl?

Bioboom Titelbild Collage Haarpflege Frau
Gut leben

Qua­li­tät & Bürstenstriche 

Was Haa­re wirk­lich brau­chen: Natur­fri­seu­rin Moni­ka ­Ban­zirsch ver­rät, wie und war­um kon­se­quent ­natür­li­che Haar­pfle­ge funk­tioniert und gibt Tipps für alle, die ­umstei­gen wollen.

Bioboom Vor Ort bei Zukunftsspeisen
Vor Ort

Kicher­erb­sen aus Sach­­sen-Anhalt
Die Spei­sen der Zukunft 

In Sach­­sen-Anhalt wer­den im Rah­men eines wis­sen­schaft­li­chen Pro­jekts kli­ma­re­si­li­en­te Kul­tur­pflan­zen ange­baut: ­Kicher­erb­sen, ­Qui­noa und Hanf könn­ten zukünf­tig öfter auf dem Spei­se­plan ste­hen. Doch wie ­gelingt der Weg vom Feld auf den Teller? 

Bioboom Hintergrund Titelbild Bio-Landwirtschaft im Klimawandel
Hin­ter­grund

Land­wirt­schaft im Kli­ma­wan­del
Mit Bio bes­ser aufgestellt 

Hir­se und Soja statt Wei­zen und Mais? Ven­ti­la­to­ren und Was­ser­ver­ne­be­lungs­dü­sen im Stall? Auch in Deutsch­land muss sich die Land­wirt­schaft an das sich ändern­de Kli­ma anpas­sen. Bio-Betrie­­be sind grund­sätz­lich bes­ser gerüs­tet, um mit Wet­ter­ex­tre­men klar­zu­kom­men. Auch im öko­lo­gi­schen Land­bau gibt es Handlungsbedarf. 

Bioboom Warenkunde feste Seife Titelbild
Gut leben

Waren­kun­de Fes­te Sei­fe
Fest gemacht

Ob Hän­de­wa­schen oder ­Duschen: Was­ser allein macht macht’s nicht. Seit Tau­sen­den von Jah­ren greift die Mensch­heit des­halb zur Sei­fe. Im 20. Jahr­hun­dert wur­de sie größ­ten­teils von ten­sid­hal­ti­gen Flüssig­produkten abge­löst. Heu­te erle­ben Sei­fen eine ­unge­ahn­te Renais­sance, Dusch­ge­le wer­den immer ­häu­fi­ger zum Duschstück.

Bioboom Hersteller Allos Biomüsli
Gut leben

Bio-Klas­­si­­ker Allos
Super­food damals und heute 

Es ist eine die­ser typi­schen Pio­­nier-Geschich­­ten aus der Bio-Bran­che: Inspi­riert von der Alter­­na­­tiv- und Umwelt­be­we­gung hat­te sich in den 1970er Jah­ren auf einem alten Fach­werk­hof im nieder­sächsischen Dreb­ber ein Selbst­­ver­­­sor­­ger-Kol­­le­k­­tiv gegründet. 

Bioboom Warenkunde Zucker-Zuckeralternativen
Gut essen

Zucker
Zucker – gelieb­ter Feind 

Wir alle lie­ben Zucker. Wir kön­nen nichts dafür, es ist uns in die Wie­ge gelegt. Ein Zuviel davon ist nicht nur für die Zäh­ne schlecht. Wie kann ein genuss­vol­ler und halb­wegs ent­spann­ter ­Umgang mit dem schwie­ri­gen Nah­rungs­mit­tel gelingen?

Bioboom Tannenbaum Bio Mette Sachsen Titelbild
Vor Ort

Bio-Wei­h­­nachts­­baum Anbau­er
Oh (Bio-) Tannenbaum 

Alle Jah­re wie­der schmü­cken Weih­nachts­bäu­me die heimi­schen Wohn­zim­mer. Doch der Tan­nen­baum Anbau kann die ­Umwelt belas­ten. Wer des­halb lie­ber einen biozertifi­zierten Tan­nen­baum kau­fen will, ist zum Bei­spiel beim säch­si­schen Bio-Wei­h­­nachts­­baum-­An­­bau­­er Ingo Met­te an der rich­ti­gen Adresse.

Hin­ter­grund

Sehn­suchts­ort und Wirt­schafts­fak­tor
Unser Wald

Dem deut­schen Wald geht es nicht gut. Der Kli­ma­wan­del setzt ihm zu, das ist fast all­über­all schon mit blo­ßem Auge zu erken­nen: Groß­flä­chig sind die Fich­ten abge­stor­ben, Baum­kro­nen wer­den lich­ter. Der Wald ver­än­dert sich und wird das auch wei­ter tun. Aber in wel­che Rich­tung? Dar­über wird viel dis­ku­tiert. Übri­gens: Eine nach­hal­ti­ge­re Wald­nut­zung hät­te auch Kon­se­quen­zen für unse­ren Alltag.

Gut leben

Waren­kun­de
Natur­kos­me­tik – Zwi­schen Grün und Glamour 

Dem Wunsch nach weni­ger Ver­pa­ckung wol­len auch Natur­­kos­­me­­tik-Unter­­neh­­men gerecht wer­den. Doch ganz ohne Drum her­um geht es nicht immer, erfüllt Ver­pa­ckung doch ver­schie­de­ne Zwe­cke. Und selbst die Ent­schei­dung, wel­ches Mate­ri­al die nach­hal­tigs­te Lösung ist, lässt sich nicht immer so ein­fach treffen.

Bioboom Warenkunde Heimische Lebensmittel Superfoods
Gut essen

regio­na­le Super­foods
Super­foods hei­misch machen 

Vie­le Super­foods rei­sen um die hal­be Welt, bevor sie auf unse­ren Tel­lern lan­den. Das muss nicht sein. Wissenschaftler:innen, Bio-Bäuer:innen und Unter­neh­men sind dabei, Qui­noa, Chia­sa­men, Kicher­erb­sen und Co. hei­misch zu machen – und es gibt bereits ers­te Erfolge.

Gut leben

Bio-Klas­­si­­ker Logo­na
Sich treu im Wan­del der Zeiten 

Der Bio-Klas­­si­­ker die­ser Aus­ga­be ist aus­nahms­wei­se mal nicht ess­bar: Das Bren­n­­nes­­sel-Sham­­poo von Logo­na ist ein Natur­kos­me­tik­pro­dukt der ers­ten Stun­de, dass es seit zir­ka drei­ßig Jah­ren gibt. 

Hin­ter­grund

Wei­de, Labor oder 3D-Dru­­cker
Das Fleisch der Zukunft 

Eine nach­hal­ti­ge und zukunfts­fä­hi­ge Ernäh­rung kommt auf jeden Fall mit deut­lich weni­ger Fleisch aus, da sind sich alle einig. Was statt­des­sen in Zukunft auf unse­ren Tel­lern lan­den und uns mit wich­ti­gen Pro­te­inen ver­sor­gen soll, dar­über gibt es aber jede Men­ge unter­schied­lichs­ter Visio­nen, Ideen und Expe­ri­men­te. Eini­ges erin­nert an Sci­ence Fic­­ti­on-Fil­­me, nicht alles klingt appetitlich.

Bioboom Magazin Ausgabe 93 Cover

Die Bio­boom Winterausgabe

Alle Inhal­te der aktu­el­len Bio­boom Aus­ga­be 93 auf einen Blick. Viel Spaß beim Lesen!

Bioboom Magazin Ausgabe 93 Cover

Die Bio­boom Winterausgabe

Alle Inhal­te der aktu­el­len Bio­boom Aus­ga­be 93 auf einen Blick.
Viel Spaß beim Lesen!

 

Bioboom Magazin Ausgabe 93 Cover

Die Bio­boom Winterausgabe

Alle Inhal­te der aktu­el­len Bio­boom Aus­ga­be 93 auf einen Blick. Viel Spaß beim Lesen!