Das Magazin für
Kopf und Bauch

Das Magazin für
Kopf und Bauch

Bioboom-94-Rezept-Bananencookies

»Total Bana­ne«
Bana­nen Voll­korn Cookies

Alltagstauglicher Cookie Genuss für zwischendurch – und eine überreife Banane weniger auf der Welt
Bioboom Magazin Rezeptbild zu Bananen Vollkorn Cookies

Rezept Bana­nen Voll­korn Cookies

Zuta­ten für 15 Stück | Back­zeit ca 15 Minuten

Zuta­ten

— 75 g Nuss­kern­mi­schung  (alter­na­tiv ein­zel­ne Sor­te)
— 1 rei­fe Bana­ne (auch mit Druck­stel­len oder Fle­cken)
— 120 g But­ter
(oder vega­ne Alter­na­ti­ve)
— 150 g Din­kel­voll­korn­mehl
— 75 g Roh­rohr­zu­cker
— 1 Pri­se Salz
— ½ TL Backpulver

Rezept : Total Bana­ne, Chris­ti­an Ver­lag | Rezept­fo­to: © Chris­ti­an Verlag/Arina Mescha­no­va, Vja­ches­lav Shishlov

Zube­rei­tung

1. Den Back­ofen auf 180°C Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Ein Back­blech mit Back­pa­pier aus­le­gen.

2. Die Nüs­se hacken. Die Bana­ne schä­len und in einer Schüs­sel zu Mus zer­drü­cken. Zusam­men mit der But­ter, dem Mehl, dem Zucker, dem Salz und dem Back­pul­ver zu einem Teig verkneten.

 

3. Aus dem Teig 15 Bäll­chen for­men und die­se auf das Back­blech set­zen. Die Coo­kies im vor­ge­heiz­ten Back­ofen etwa 15 Minu­ten backen; sie soll­ten außen schön braun und innen noch weich sein, dann sind sie fer­tig. Anschlie­ßend abküh­len las­sen und servieren. 

Total Bana­ne

Mehr als nur ein Snack:
Rezep­te für Bananen-Fans

→ Was wir an der Bana­ne sehr char­mant fin­den, ist die Tat­sa­che, dass sie so per­fekt für zwi­schen­durch ist: Die prak­ti­sche Natur­ver­pa­ckung ein­fach auf­rei­ßen, schme­cken las­sen, fer­tig. Dass man sie ins Müs­li schnip­peln, und im Smoot­hie-Mixer pürie­ren kann – auch klar. Braucht man also wirk­lich ein gan­zes Buch mit Bana­nen-Rezep­ten? Spä­tes­tens wenn wir doch mal ein paar Exem­pla­re in der Küche fin­den, die nicht mehr gelb, son­dern dun­kel­braun sind, dann sind Ideen will­kom­men. Und von denen lie­fert die­ses Spe­zi­al-Koch­buch jede Men­ge. Dass der Schwer­punkt dabei auf süßen Rezep­ten liegt, ist in die­sem Fall nicht verwunderlich.

 

Neben den Klas­si­kern Bana­na Bread (auch in einer herz­haf­ten Ver­si­on!) oder Pan­ca­kes gibt es auch Corn­bread und lecke­re Coo­kies. Die Abtei­lung mit den herz­haf­ten Gerich­ten ist für unse­ren Geschmack etwas zu fleisch­las­tig gera­ten, bie­tet aber mit Bana­nen-Kür­bis­sup­pe und Bana­nen-Cur­ry auch lecke­re vege­ta­ri­sche Ideen. Gene­rell sind vie­le, aber nicht alle Rezep­te veganisierbar.

 

Bio­boom-­Fa­zit:
Per­fekt für Bana­nen-­Fans, neu­gie­ri­ge Köch:innen und Men­schen, die süße Rezep­te lieben.

Bioboom Rezept Bananencookies Kochbuch Cover
SUSANN KREI­HE UND ARIA­NA MESCHANOVA
»Total Bana­ne – Die ­bes­ten Rezep­te von Bana­na Bread bis Bananen-Curry«
160 Sei­ten, Hard­cover,
Chris­ti­an Ver­lag, 19,99 € (D)
Bioboom Rezept Bananencookies Kochbuch Cover
SUSANN KREI­HE UND ARIA­NA MESCHANOVA
»Total Bana­ne – Die ­bes­ten Rezep­te von
Bana­na Bread bis Bananen-Curry«
160 Sei­ten, Hard­cover, Chris­ti­an Ver­lag, 19,99 € (D)